Ihr seid die Besten!!!! Danke, danke, danke an alle :-)

Heute möchte ich euch allen ein riesengroßes Dankeschön aussprechen:

Dankeschön @all

 

Ihr wollt wissen wofür????

Zum einen möchte ich euch danken für die vielen lieben Worte, die mich in der letzten Zeit immer häufiger erreichen sowie für die vielen Zusprüche und Daumen hoch in Bezug auf meine Videos, Zusammenfassungen etc….Darüber freue ich mich wirklich sehr und es gibt mir immer wieder aufs Neue reichlich Motivation, immer weiterzumachen 🙂

Dann möchte ich mich auch noch einmal ganz ausdrücklich bei allen bedanken, die für mich abgestimmt haben. Danke, Danke, Danke auch an euch 🙂

Ihr fragt euch gerade, von welcher Abstimmung ich schreibe???

Ich habe im April 2016 an dem MOOC Arbeit 4.0 teilgenommen und hier darüber berichtet. Die Initiatoren des MOOCs – allen voran Anja C. Wagner – haben daraufhin 5 Beiträge ausgewählt, die über den MOOC berichtet haben und diese für eine öffentliche Abstimmung bekanntgegeben. Viele von euch haben für meinen Beitrag gestimmt und ich habe dank eurer Unterstützung dieses Wahnsinnspaket gewonnen!!!! Zum ersten Mal überhaupt in meinem Leben habe ich etwas gewonnen und dann auch gleich noch so ein fantastisches Geschenk.

Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel verraten…stattdessen habe ich ein live-unboxing Video für euch gedreht. Live-unboxing sagt es schon: ich habe vor laufender Kamera das Paket geöffnet und zeige euch alle darin enthaltenen Artikel.

Hier geht’s zum Video *klick*

Wer zu den einzelnen Büchern schon etwas mehr wissen möchte, darf sich gern hier umschauen.

Wer ist dieses Team, das so viel Herzblut, Zeit und Geld in diesen MOOC und das ganze Marketing investiert hat?

Ein Team besteht ja bekannterweise aus mehreren Personen, doch ich möchte an dieser Stelle eine Person besonders herausheben: Frau Anja C. Wagner , das Frollein Flow vom Flow Campus, die diesen Kurs durchgeführt hat und durch ihre Berichte und Erfahrungen aus Silicon Valley sehr bereichert hat. Zudem schätze ich sie sehr für ihre Ansichten und ihr breit gefächertes realitätsorientiertes Wissen; ihr authentisches, selbstsicheres aber sehr sympatisches Auftreten; dafür, dass sie sich obwohl sie gleichzeitig an mehreren Orten zu sein scheint, die Zeit nimmt, zeitnah und ausführlich auf Nachrichten zu antworten; dafür, dass sie mit Herzblut ganz bei der Sache ist und über verschiedene Angebote Gleichgesinnte mit einbezieht und ermuntert, mitzuziehen und für ein gemeinsames Ziel zu „kämpfen“ und dabei nie den Boden unter den Füßen zu verlieren scheint…In diesem Sinne noch einmal kurz und knapp: vielen lieben Dank, Anja. Es ist mir eine Ehre, dich „kennengelernt“ zu haben, wenn auch bislang nur virtuell.

Desweiteren möchte ich Ellen Trude hervorheben, die mir in sehr vielen Beiträgen regelrecht aus der Seele gesprochen hat. Ihr merkt man die jahrelange Erfahrung als Pädagogin an und auch ihr gegenüber habe ich eine Sympathie entwickelt, die ich nicht mehr missen möchte.

Einen Namen möchte ich noch abschließend erwähnen: Dr. Marcel Kirchner . Ihn habe ich persönlich kennengelernt beim Educamp in Leipzig und er hat dort eine Session zum MOOC angeboten und spontan ein Live-Hangout mit Anja C. Wagner und Ellen Trude zum Thema Bildung 4.0 initiiert. Auch er ist im persönlichen Kontakt ebenso sympatisch, offen und zugänglich wie es auch schon virtuell vermuten lässt.

Wenn ihr mehr über das Team rund um Flowcampus erfahren wollt, findet ihr hier eine Kurzbiographie zu jedem Teammitglied.

Wenn auch ihr genauso infiziert seid von den Ideen und den Impulsen oder wenn euch die Mission für die Flowcampus und das gesamte Team dahinter steht, dann klickt euch gern durch diese Seiten und werdet Teil einer großartigen Community 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements