ZUR VORBEREITUNG DES 132. #EDCHATDE AM 21.06.2016: Sprachförderungen als Thema aller Fächer (Rechtschreibung, Ausdruck und Co)

#EdchatDE

(scroll down for English version)

Zum 132. #EDchatDE habt ihr euch mit knapper Mehrheit für das Thema “Sprachförderungen als Thema aller Fächer (Rechtschreibung, Ausdruck und Co)” entschieden.

In Zeiten heterogener Klassen ist das Heranführen der Schüler/innen an ein gemeinsames Niveau eine zentrale Herausforderung. Nicht erst in Zeiten erhöhter Migrationsbewegungen gilt dabei der Sprachförderung ein besonderes Augenmerk, wie die Erkenntnisse aus standardisierten Testungen wie PISA beispielsweise in Hinblick auf die mangelnde Lesekompetenz zeigen.

Sprachförderung, als der Auftrag “Kinder und Jugendliche auf den sprachlichen Entwicklungsstand Gleichaltriger zu bringen, indem man ihnen mit angemessenen Methoden hilft, allgemeine Fortschritte in der Beherrschung einer Sprache zu machen” (Wikipedia: Sprachförderung) sollte dabei nicht erst in der Primarstufe starten, sondern alltäglicher Begleiter auf allen Entwicklungsstufen und Schulstufen sein. Hier sind die Familien ebenso gefordert, wie die Elementarstufe, die Primarstufe und die Sekundarstufen, der Fachunterricht ebenso wie der Sprachunterricht (Stichwort: Sprachsensibler Unterricht). Das

Ursprünglichen Post anzeigen 909 weitere Wörter

Advertisements

Autor: biwijulchen

Ich studiere seit dem SS 2014 Bildungswissenschaften an der FernUniversität in Hagen. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Themenbereich der medialen Bildung und Medienkommunikation. Ich bin stets auf der Suche nach neuen Unterrichtskonzepten und neuartigen Ideen, Unterricht abwechslungsreich und möglichst effektiv zu gestalten. Gern experimentiere ich mit verschiedenen Methoden und Medien und versuche, situativ einen geeigneten Methodenmix zu entwickeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s